LP000 Um was es geht

Die Nullfolge

Dauer: 0:01:21
  • Download:

Ich höre seit vielen Jahren Podcasts und nun ist es an der Zeit, selbst einen zu produzieren. Dabei möchte ich ausprobieren wie das mit der Technik des Podcastens funktioniert, um mich dann ganz auf Inhalte konzentrieren zu können.

Leihweise habe ich einen Zoom H4n Audiorekorder bekommen, einen Sennheiser HD201 Kopfhörer und arbeite ansonsten mit meinem MacBook Pro. Natürlich habe ich vom Podlove-Projekt und dem Bitlove-Projekt gehört. Ohne diese hätte ich vermutlich nicht mit der Produktion begonnen. Audio ist nicht nur mal eben wo reinsprechen sondern eine Art Kunst. Ich bin aber kein Künstler und freue mich, wenn mir Software diese für mich eher lästigen Arbeiten abnimmt. 🙂

Ich bin schon so gespannt, ob ein Feed erzeugt wird, ob die Dateien durch Auphonic geschickt werden usw. Darum genug der Worte und KLICK → Veröffentlichen.

Update 26.01.2015: geänderter Jingle zu Beginn und am Ende. Ich hoffe er gefällt euch.

Ich freue mich über Kommentare im Blog sowie eine Bewertung im Verzeichnis eurer Wahl, z.B. iTunes.
avatar
Klaus Löfflad

3 Kommentare

  • Eine tolle Idee, so ein lokaler Podcast. Ich bin durch Zufall über Google auf die Episode mit Mattis gestoßen und habe mir einfach mal alle Folgen am Stück angehört (sind ja noch nicht so viele). Es ist schade, dass das Gespräch aus Episode 001 aktuell nicht verfügbar ist, denn das hätte mich schon interessiert.

    Mattis hat seinen Job in Episode 002 auch wirklich toll gemacht und ich war überrascht, von den Problemen mit „Rowdies“ an der Südschule zu hören. Sein Pokémon-Thema war es auch, dass mich hierher geführt hat.

    Gut gefallen hat mir auch die dritte Episode. Es ist gar nicht schlecht mal einen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen und auch eine Empfehlung für ein Fachgeschäft in der Nähe ist immer gut. Ich selbst habe mich im letzten Jahr gemeinsam mit einem Freund an Let’s Plays auf YouTube gewagt. Leider ist das Projekt seit rund 11 Monaten eingeschlafen, weil uns beiden einfach die Zeit fehlt. Ich hoffe das bald wieder aufnehmen zu können. Vielleicht wäre das ja irgendwann auch mal ein interessantes Thema für den Podcast.

    Auf jeden Fall freue ich mich auf weitere Episoden und verfolge deine Arbeit hier weiter.

    Beste Grüße aus dem Lipperland ins Lipperland

    • Hallo Lars. Vielen Dank für deinen Zuspruch ? Du kannst gerne mal auf nen Kaffee vorbeikommen und erzählst mir was Let’s Plays ist.

      • Lars

        Vielen Dank für die Einladung! Habe sie jetzt erst gesehen.
        Grundsätzlich gerne, aber da ich im Moment nicht in der Szene aktiv bin, wäre ich wohl nicht unbedingt der richtige Gesprächspartner dafür 😉

        Aber ich komme gerne auf die Einladung zurück, wenn es dir Recht ist. Habe da ein Projekt für die nähere Zukunft, das vielleicht ganz interessant für einige Lemgoer sein könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.